Die Matrixmethode

Bewusstsein, Transformation, Lebensfreude, raus aus dem „Hamsterrad“

Entfaltung

Die Matrixmethode, bekannt auch unter dem Namen "Quantenheilung", ist eine einfach zu erlernende Methodik der Energietransformation. Alles im Universum ist Energie einschließlich unseres Körpers, der Emotionen und Gedanken.

Krankheiten, Unwohlsein, herausfordernde Situationen, sei es beruflich oder privat sind Ausdruck blockierter Energien. Gleichzeitig stellen sie unsere Möglichkeit zur Persönlichkeitsentfaltung dar.

Mit Hilfe der Matrixmethode können Blockaden transformiert, sowie hilfreiche energetische Ressourcen integriert werden, so dass die Lebensenergie wieder besser fließt. Die Methode ist leicht im Alltag anzuwenden, da sie wenig Zeit erfordert. Das Seminar vermittelt die Anwendung bei sich selbst, einer anderen Person oder einer Situation und unterstützt eine gesunde und erfüllte Lebensführung.

Matrixseminar

01./02.05.21
Beitrag: 280.- / 260.- €, max.8 Teilnehmer
Seminarankündigung (PDF)

Kostenloser Infoabend

Freitag, 30.04.21, 19.00 bis 21:30 Uhr

Übungstreffen

Dienstag, 04.05.21, 19 bis 21:30 Uhr, Thema: Kommunikation, Beitrag 15.-€

Infoblatt zur Matrixmethode >>

Kontakt

Christine Kutter • Telefon 0178 / 1425634 • mail@reiki-kutter.de


Hier erfahren Sie mehr über die Matrixmethode: ≡ ... mehr

Die Methode: Die Matrixmethode beschäftigt sich mit der bewussten Gestaltung unserer Lebensrealität.

Die Wirkung: Alle Themenbereiche des Lebens können mit der Matrixmethode unterstützt werden. Die Förderung eigener Potentiale wie z.B. Verbesserung der Kommunikationsfähigkeit, mehr Liebesfähigkeit, mehr Klarheit, mehr Mut, mehr inneren Frieden usw. ist eine wunderbare Hilfe im Alltag. Durch das Lösen von Blockaden und Integration energetischer Ressourcen entsteht ein Gefühl von mehr Leichtigkeit und "flow". Veränderungsprozesse kommen in Gang. Verstrickungen mit einer Situation, Begrenzungen oder Unwohlsein können sich lösen.

Die Vorgehensweise: Der Anwender "arbeitet" mit beiden Händen an sich selbst, einer anderen Person oder an einer Situation. Gleichzeitig ist er mit einem Teil seiner Aufmerksamkeit im Reinen Gewahr- Sein, einem Ort der Stille oder des Leer-Seins. Die Teilnehmer lernen, wie sie mit ihrer Aufmerksamkeit ins Herz gehen und sich von dort aus kraftvoll mit der Quelle allen Seins verbinden können, von wo aus Heilung und Transformation geschehen kann.

Anwendbarkeit im Alltag: Durch die Kürze der Anwendung lässt sich die Matrixmethode gut im beruflichen und privaten Alltag anwenden: Zur Erhaltung der Gesundheit und des Wohlbefindens, im Familienleben/ Beziehungen oder im beruflichen Alltag, als Unterstützung das Leben schöpferisch zu gestalten. Aus meiner Erfahrungsschatzkiste mit meiner Schwester Andrea werde ich immer wieder Bezug nehmen zu praktischen Herausforderungen in der Betreuung und Begleitung.

Häufigkeit der Anwendung und die Anwendungsabstände: Veränderungen geschehen manchmal sehr umfassend, manchmal braucht es mehrere Wiederholungen. Ein Signal für die nächste Anwendung ist, wenn es gefühlt wieder anstrengender wird oder mehr "drückt".

Kann jeder die Matrixmethode erlernen?: Die Matrixmethode kann von jedem, der offen ist, erlernt werden. Es bedarf keiner Vorkenntnisse. Die Teilnahme an einem Matrixseminar ist nicht sinnvoll bei psychischen Erkrankungen.

Diese Information als PDF herunterladen >>