Christine Kutter

Christine Kutter

Große und kleine Herausforderungen in meinem eigenen Alltag werden durch die Praxis von Reiki ganz wesentlich unterstützt. So entstand mein Wunsch, anderen Menschen diese Möglichkeit zu eröffnen.
Mein Anliegen ist, dass in jeder Familie Reiki so verfügbar ist wie Kopfschmerztabletten.

Was Reiki unterrichten für mich persönlich bedeutet:

Reiki zu unterrichten bedeutet für mich, Menschen zu unterstützen ihr eigenes Potential zu erkennen. Dies geschieht durch die Reiki Energie selbst, durch meine Präsenz als Reiki Lehrerin, durch eine genaue und originale Ausbildung, d. h. klassischer Herkunft nach Mikao Usui.

Mein Wunsch ist es, dass die Praxis von Reiki bei den Teilnehmern nicht "versandet", sondern regelmäßig zur praktischen Anwendung kommt. So bin ich auch bei Bedarf nach und zwischen den Kursen begleitend da. Dies wird durch die Möglichkeit der Übungsabende, aber auch durch eine mögliche telefonische Unterstützung oder durch Reiki Auffrischungstage (Retreat) gegeben. Dabei versuche ich, jeden dort abzuholen, wo er sich gerade befindet.

Durch eine Reiki Rund-Mail von mir ca. alle 4 Monate, können alle Reiki praktizierenden auf dem Laufenden gehalten werden über Treffen, weitere Kurse oder alltagsbezogene inspirierende Themen.

Meine Liebe zur Natur, meine langjährige Erfahrung und Auseinandersetzung mit Meditation, dem stillen Qi Gong, der buddhistischen und christlichen Tradition, prägen mich als Person. Mein Anliegen ist es, den gesellschaftlichen Wandel mit zu gestalten. Ich bin sehr familienverbunden, lese, singe und tanze gerne.

 

Praxis für Osteopathie und Reiki
Christine und Axel Kutter

Calandrellistr. 41 (Ecke Nicolaistr.)
12247 Berlin

Telefon: 030 / 769 037 54
Email: mail@reiki-kutter.de